Spiraldynamik

Im Laufe der Evolution, bis hin zum aufrechten Gang, hat der menschliche Körper viele Entwicklungsstadien durchlaufen. Wissenschaftler haben herausgefunden, welche Haltungen und Bewegungen anatomisch geeignet sind und welche nicht. Ungleichgewichte, die sich in der Muskulatur im Kapselbandapparat und in den Gelenkstellungen manifestiert haben, müssen gelöst werden. So ist es möglich, die von Natur aus vorgegebenen Haltungs und Bewegungsmuster zu integrieren und im Alltagsleben zu verankern.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok