Inhalte

Die Ergotherapie hat sich zum Ziel gesetzt die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Dies beinhaltet:

  • lebenspraktisches Training (Esstraining, Haushaltstraining, Hygienetraining, Einkaufstraining, Anziehtraining, etc.)
  • sensorisches Training (Sensibilitätstraining, Stumpfabhärtungen, etc.)
  • motorisch- funktionelles Training (Krafttraining, Bewegungsübungen, Rückenschule, Massagen, etc.)
  • Adaptive Verfahren (Schienen- und Hilfsmittelherstellung, Anpassung von Wohn- und Arbeitsräumen, etc.)
  • Prothesentraining
  • Beratung von Angehörigen
  • Trainieren von Alltagsrelevanten und Entwicklungsfördernden Handlungen mittels spielerischen Tätigkeiten, Handwerk (Peddigrohr, Ton, Makramee, Holz, Metall, Perlenarbeiten, etc.), gestalterische Tätigkeiten (Malen, Zeichnen, Collagen, Mosaikbilder, Pappmasche, etc.) und mittels musischer Prozesse
  • in unserer Praxis Behandlung nach dem Konzept der Spiraldynamik
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok